#StayAtHome… und ein paar kleinere Folgen

#StayAtHome… und ein paar kleinere Folgen

Auf die vielen und verschiedenen Probleme, die wir derzeit mit dem Corona-Virus und seinen Folgen haben, möchte ich hier und jetzt gar nicht eingehen… darüber hören und lesen wir schon genug. 🤔

Ich sitze seit 10 Tagen in Eigenisolation aufgrund eines Besuches in Madrid, zu der Zeit, als dort alles los ging. Nun ja…zu Hause ist es ja auch schön… 🏡

Ich muss feststellen, dass Homeoffice 💻🖨📚 mal so überhaupt nicht mein Ding ist. Es fällt mir schwer, so lange am Schreibtisch zu sitzen und, im Vergleich zu meinem sonstigen Job, nun theoretisch zu arbeiten und (ja auch nötige) Konzeptarbeit zu machen.

Am meisten fehlt mir die Bewegung.🏃🏻‍♀️ Das bestätigt auch mein kleiner Freund, der Diabetes. 👹

Ich benötige deutlich mehr Insulin 💉 und musste meine Basalrate ganz schön hoch setzen💹⚠❗… da merkt man mal, was man im Alltag alles so leistet.

Ich bemühe mich zwar, mich auch m Haus immer mal zu bewegen – ist aber kein Vergleich zur Anstrengung im Job vor Ort! 👩🏻‍🏫 Da hilft auch nicht, ab und zu im Garten zu buddeln…

Geht es euch ähnlich? Oder habt ihr ganz andere Erfahrungen gemacht?

Ergänzung: Trotz täglicher Spaziergänge habe nun ein Corona Profil mit deutlich höherer Basalrate eingestellt, trotzdem prasseln smb auf mich ein…. Aus Verzweiflung habe ich heute mal Fenster geputzt… Es werde Licht 🌞😂… Und BZ geht mal etwas runter…⤵️

CaroGo

1 Kommentar bisher

Alen Posted on 21:07 - 23. März 2020

Guter Artikel👍 Mir geht es genauso mit der Bewegung, vor allem vermisse ich mein geliebtes Schwimmen 🏊‍♂️ Ich finde es komisch, dass es so ruhig ist, wie bei The Day After. Da ich meine krebskranke Mutter mitversorge, habe ich alle 2 Tage einen 7 km Marsch, der mit ein bisschen Bewegung verschafft, zurück fahre ich dann mit einem Mietauto. Die Bewegung tut gut und ich gehe einer möglichen Ansteckung in der Bahn aus dem Weg. Ich freue mich auf den Tag, wenn das Schwimmbad wieder aufmacht, um das Hüftgold zu schmelzen😂

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: