Happy 2021

Happy 2021

So, Caro hat uns allen ein frohes Weihnachtsfest gewünscht. Nach dem ganzen Essen und dem Lockdown, haben wir alle sicherlich ein paar Kilo mehr Hüftgold:-)

Es war sicherlich ein außerordentliches Jahr mit vielen Neuerungen. Für mich war sicherlich Lyumjev das herausstechendste Ereignis, denn es ist echt wie ein Wunder, dass ich per definitionem kein Diabetes mehr habe, da mein HbA1C drei Mal unter 6.0 lag dieses Jahr. Das verdanke ich Lyumjev und iOS Loop.

Ich bin und ich war nie ein disziplinierter Diabetiker und ich freue mich, dass ich esjetzt auch nicht mehr sein muss. Diese beiden Hilfsmittel sind für mich gleichzusetzen mit einer Heilung. Ich fühle mich seit einiger Zeit nicht mehr chronisch krank, was ein tolles Gefühl ist.

Das Einzige, was mich daran erinnert, ist der Pumpen- oder Sensorwechsel. Daher ein ganz lieber Dank an die Looper-Community, die tollen Informatiker, die die Algorithmen geschrieben haben, an die fleißigen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler sowie an alle Menschen mit Visionen und Träumen, denn nur so kommen wir voran.

Nur gemeinsam sind wir stark.

Ich bin gespannt, was 2021 für uns bereit hält. Ich habe im Gefühl, dass uns ein supertolles Jahr erwartet.

Mögen all’ unsere Wünsche 2021 in Erfüllung gehen. Auf ein Neues. Cmok Alen und das gesamte LuckyLoop-Team

Sei dabei: #docday live auf Facebook und #docnight

Hier kannst du heute, Freitag, 16.10.2020 ab 17.30 Uhr live auf Facebook dabei sein. Es gibt einen Einblick in viele tolle Projekte von “Diabetes-Akteuren” – den #dedoc voices! Es gewährt einen interessanten Blick über den Tellerrand hinaus, da es sich um Projekte handelt, die aus allen möglichen Ländern stammen!

Am Sonntag, 18.10.2020 ab 17.30 Uhr kannst du sogar mitmachen! Beim informellen Treffen der #dedocvoices ist jede/r willkommen! Hier kannst du zuhören, aber auch mitsprechen! Internationale Diabetes-Akteure sprechen über interessante Themen in ganz ungezwungener Runde! Sei dabei! (Anmeldung über Eventbrite ist kostenlos!)

Der Link zu allen weiteren Infos: https://dedoc.org/docday und https://dedoc.org/docnight

Hier das Video vom #docday am 16.10.2020 im Rahmen des #ISPAD2020

#EASD2020 steht vor der Tür …

Der große international EASD 2020 steht vor der Tür mit einem umfangreichen Programm an Vorträgen, Symposien und Präsentationen.

Alles was Rang und Namen hat in der Diabetes-Welt ist vertreten. Aus aktuellem Anlass findet dieses Event natürlich ausschließlich online statt.

Ihr dürft gespannt sein, auf neue Berichte und Statements aus allen möglichen Themenbereichen.

Ich bin ein wenig stolz darauf, dabei sein zu dürfen – #dedoc voices macht es möglich und hat mir die Teilnahme gesponsort. Als Teil der #dedoc voices community habe ich Zugang zu allen Vorträgen und Veranstaltungen und kann somit hoffentlich einiges berichten!!! Ich bin mega gespannt!

Schaut euch das Programm doch mal an:

https://www.easd.org/programme-2020.html

Wer beim #docday dabei sein möchte, kann dieses Event über den Livestream bei Facebook verfolgen – Es lohnt sich!

https://fb.me/e/4wF7th3qp

Webinar-Aufzeichnung von unserem virtuellen Loopertreffen im Juni 2020 zum Thema “Diabeloop”

Anbei der Link zum Vortrag von Dr. Krey und Frau Kerth zum Thema “Diabeloop”. Hier geht es um eines der kommerziellen hybrid closed loop Systeme, die zukünftig auf den Markt kommen. Dr. Krey und Frau Kerth erklären ausführlich, wie das System funktioniert und über welche Funktionen es verfügt!

Hybrid-Closed-Loop-System ermöglicht autonomes und ...
Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist Diabeloop.png

Quelle: https://e-health-com.de/fileadmin/processed/4/f/csm_Diabeloop_540de68948.png

Link zum Webinar: Vortrag Diabeloop